Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Böhmezeitung vom 04.07.13

Grindel: Auch in Oerbke ausbilden

Besuch des Aus- und Fortbildungszentrums der Bundespolizei in Walsrode

bz Walsrode. Die Bundespolizei wird ihre Ausbildungskapazitäten am Standort Walsrode massiv ausweiten. Wie Präsident Dieter Romann berichtete, werden zum September dieses Jahres 125 und zum September 2014 150 Auszubildende eingestellt. Früher sind es nach Angaben des Leiters des AFZ, Reinhard Voß, zwischen 40 und 60 gewesen. Bundestagsabgeordneter Reinhard Grindel, der auch Obmann der CDU/CSU im Innenausschuss des Deutschen Bundestages ist, begrüßte diese Entwicklung: „In den kommenden Jahren werden viele ältere Bundespolizisten aus dem aktiven Dienst ausscheiden. Allein um die jetzige Stärke der Bundespolizei zu halten, müssen wir rechtzeitig für Nachwuchs sorgen.
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Deswegen müssen wir jetzt handeln.“ Durch die erheblich höheren Ausbildungskapazitäten brauche die Bundespolizei kurzfristig jedoch weitere Unterbringungs- und Lehrsaalgebäude. Im Gespräch mit der Spitze der Bundespolizei warb Grindel deshalb dafür, die britische Kaserne in Oerbke zu nutzen.
Hier könne man auf Gebäude mit modernem Standard zurückgreifen. Es gebe darüber hinaus hervorragende Übungsmöglichkeiten und auch ein Lehrsaalgebäude stehe zur Verfügung. Grindel: „Die Bundespolizei braucht kurzfristig eine Entlastung. In Oerbke ist das im Gegensatz zu Bergen zu machen.“ Der CDU-Innenexperte zeigte sich davon überzeugt, dass eine solche Lösung in Oerbke den gesamten Bundespolizeistandort Walsrode langfristig sichern würde. Er kündigte an, sich im Bundesinnenministerium für eine Nachnutzung der britischen Kaserne stark machen zu wollen.


Besuch eines Einzelzimmers im Unterkunftsgebäude E (von links): Reinhard Voß, Bernd Brämer, Dieter Romann, Reinhard Grindel.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB