Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Rotenburger Kreiszeitung vom 20.09.13

Senioren diskutieren mit Grindel über Wahl

Evangelischer Arbeitskreis tagt in Kirchwalsede / Ehrung für Graf von Bothmer

Kirchwalsede. Über „Politik für die ältere Generation“ referierte der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel bei einem gut besuchten Seniorennachmittag des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Rotenburg in Kirchwalsede. Nach einem Rückblick auf die Landtagswahl in Bayern wies er laut einer Mitteilung auf die Bedeutung der Bundestagswahl hin. „Die Wahl ist eine Richtungsentscheidung.
Entweder Wachstum, Verlässlichkeit und Rentenreform mit der CDU oder Steuererhöhung, Gängelei und Bevormundung mit SPD und Grünen“, sagte Grindel, der gemeinsam mit dem EAK-Vorsitzenden Albert Rathjen den früheren Landrat Hans-Cord Graf von Bothmer für 40 Jahre in der CDU ehrte.


Reinhard Grindel (v.l.) mit Ursula Hoppe, Hans-Cord Graf von Bothmer und Albert Rathjen.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB