Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Heide Kurier vom 18.03.15

Positive Antwort

Grindel: Brunautal-Umbennnung vorstellbar

BERLIN/BISPINGEN. „Eine Umbenennung der Rast­anlage Brunau­tal an der Bundes­auto­bahn 7 auf den Namen ‚Lüne­burger Heide‘ ist aus Sicht des Bundes­verkehrs­ministeriums nicht ausgeschlossen,“ faßt der CDU-Bundes­tags­abgeordnete Reinhard Grindel die Auskunft zusammen, die er jetzt von Verkehrs­staats­sekretär Enak Ferlemann erhalten hat. Ferlemann betont in seinem Schreiben an Grindel, daß bewirtschaftete Rastanlagen an Bundesautobahnen grundsätzlich nach großräumigen Landschaften benannt werden sollen, während kleinräumige landschaftsbezogene Merkmale aus der näheren Umgebung für unbewirtschaftete Rastanlagen vorgesehen sind.
Grindel: „Der Name ‚Lüneburger Heide‘ wäre nach diesen Kriterien für die große Tank- und Rastanlage an der A 7 auf jeden Fall vorstellbar. Die Verwirklichung der vom Landkreis und der Gemeinde Bispingen angestrebten Umbenennung zur besseren Vermarktung der Tourismusregion Lüneburger Heide scheint damit realisierbar.“
Wie der Staatssekretär weiter schreibt, liegt das Vorschlagsrecht für eine Umbenennung bei der niedersächsischen Straßenbauverwaltung, die sich dafür mit den Anliegerkommunen abstimmt. Der Antrag muß dann vom Bundesverkehrsministerium geprüft werden. Die Kosten einer Änderung der blauen Beschilderungen würde der Bund übernehmen, eine Kostenübernahme für die Schriftzüge auf der Tankstelle und dem Rasthaus würde der Bund prüfen, wenn der Antrag auf Umbenennung gestellt worden sei.


Reinhard Grindel mit Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB