Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Pressemitteilung vom 20.12.06

Drei erlebnisreiche Tage bei Reinhard Grindel in Berlin

50 Bürger aus dem Wahlkreis an historischen Stätten deutscher Geschichte

Landkreis/Berlin. Einen guten Einblick in die Arbeit ihres Bundestagsabgeordneten und umfassende Informationen an historischen Stätten deutscher Geschichte erhielten fünfzig Kommunalpolitiker und politisch interessierte Bürger aus den Landkreisen Rotenburg und Verden kürzlich bei einer dreitägigen Informationsreise nach Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel hatte für seine Gäste ein überaus interessantes Programm vorbereitet.

Im Schloss Cecilienhof in Potsdam besichtigten die Gäste jene Konferenzräume, in denen nach dem 2. Weltkrieg die Regierungschefs der Siegermächte Deutschland und Berlin in vier Besatzungszonen aufteilten.

An die dunklen Seiten der deutschen Teilung und der kommunistischen Diktatur wurden die Reiseteilnehmer beim Besuch des Stasi-Untersuchungsgefängnisses in Potsdam und bei einer Stadtrundfahrt mit den Schwerpunkten Berlin-Blockade, Volksaufstand, Mauerbau und Todesstreifen erinnert.

Eindrucksvolle Einblicke in die aktuelle politische Arbeit gab es bei den Besuchen des Reichstages, der Landesvertretung Niedersachsen, des Bundespresseamtes und des Bundesministeriums der Verteidigung.

Im Fraktionssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion berichtete Reinhard Grindel aus seiner Arbeit im Bundestag und von seinem Einsatz für den Wahlkreis. Die Besucher nutzten die Gelegenheit zu zahlreichen Fragen und Grindel blieb keine Antwort schuldig. Ein Reiseteilnehmer: „Der enorme Arbeitseinsatz unseres Bundestagsabgeordneten ist den meisten Bürgern leider gar nicht bekannt.“


Reinhard Grindel mit den Besuchern aus dem Wahlkreis vor der Kuppel auf dem Dach des Reichstages.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB