Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Bremervörder Zeitung vom 13.06.07

Reinhard Grindel engagiert sich für die Spargelbauern

Berlin / Bremervörde (bz). Der Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel (CDU) hat in einem Brief an Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) erweiterte Beschäftigungsmöglichkeiten für Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft gefordert. Grindel hat dabei neben einer Erhöhung der Quote von Spargelstechern aus Rumänien auch eine neue Regierungsvereinbarung mit der Ukraine angesprochen. Das dürfe allerdings nur in einem Umfang erfolgen, in dem Saisonarbeitskräfte aus Polen weggebrochen seien, sagte der CDU-Politiker. Er widersprach dem FDP-Landtagspolitiker Jan-Christoph Oetjen, der die Eckpunkteregelung für die Probleme von Spargel oder Erdbeeren produzierenden Bauern verantwortlich gemacht hatte.
„Durch den engagierten Einsatz des unionsgeführten Landwirtschaftsministeriums ist die Eckpunkterreglung wesentlich flexibler gestaltet worden als in der Vergangenheit“, betonte Grindel. Entscheidend sei für den Rückgang der Saisonarbeitskräfte die Freizügigkeitsregelung innerhalb der EU. „Viele Polen haben jetzt die Möglichkeit, ohne zeitliche Begrenzung für mehr Geld und in wesentlich geringer körperlich belastender Beschäftigung als beim Spargelstechen in Großbritannien, den Niederlanden oder Frankreich zu arbeiten.“
Grindel forderte, dass Müntefering sich jetzt flexibler zeigen und die Landwirte mit ihrer Ernte nicht allein lassen dürfe. Entscheidend sei aber auch, dass die Saisonarbeitskräfte nach der Beschäftigung in Deutschland wieder in ihre Heimat zurückkehren. „Eine Erweiterung der Beschäftigungsmöglichkeiten darf nicht dazu führen, dass anschließend die Schwarzarbeit wieder zunimmt und sich die Saisonarbeitskräfte dann illegal aufhalten“, mahnte Grindel.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB