Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

ddp-Interview vom 27.07.07

CDU-Politiker Grindel: Heil macht Linke hoffähiger

Berlin (ddp). Das Lob von SPD-Generalsekretär Hubertus Heil für ostdeutsche Linke-Politiker stößt bei der Union auf Kritik. Der CDU-Innenexperte Reinhard Grindel sagte am Freitag in einem ddp-Interview, mit solchen Äußerungen werde "die Linkspartei hoffähiger gemacht". Heil wolle wohl "einen Testballon starten", ob auf Bundesebene nicht doch eine rot-rote Zusammenarbeit möglich wäre.
Der SPD-Generalsekretär hatte am Donnerstag betont: "In der Linkspartei gibt es vernünftige Leute im Osten, die gestalten wollen." Er fügte hinzu: "Die werden aber durch jene Leute, die sich aus dem Westen anflanschen, um 20 Jahre zurückgeworfen."
Grindel nannte die Äußerungen Heils "völlig abwegig". Er betonte: "Diese Aufteilung in gute und schlechte Linkspartei-Mitglieder ist auf Bundesebene völlig sinnlos, weil sie in einer Fraktion sind. Dort kämpfen sie gemeinsam für ein Programm - und von dem muss man sich deutlich distanzieren." Das Verhalten von Heil werde "der SPD nur schaden".

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB