Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Rotenburger Kreiszeitung vom 20.09.07

Feuerwehrleute zu Gast bei Grindel

49 Teilnehmer aus Rotenburg und Verden

Rotenburg / Verden (r). Vor kurzem hat sich eine Gruppe von Feuerwehr-Kameradinnen und -Kameraden aus dem Kreisfeuerwehrverbandsgebiet Rotenburg und Verden für drei Tage auf den Weg nach Berlin gemacht. Sie waren einer Einladung von Reinhard Grindel gefolgt, mit der er sich bei den Kameradinnen und Kameraden für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bedanken wollte. So haben sich unter der Reiseführung von Heinz-Günther Bargfrede 30 Teilnehmer in Rotenburg auf den Weg nach Berlin gemacht. In Verden sind dann noch 19 Personen aus dem dortigen Verbandsgebiet zugestiegen. In Berlin angekommen, wartete auf die Gruppe ein abwechslungsreiches Programm. Am ersten Tag standen die Landesvertretung und der Deutsche Feuerwehrverband im Mittelpunkt des Geschehens. Am zweiten Tag standen der Bundestag und das Bundesinnenministerium im Mittelpunkt. "Reinhard Grindel hat uns seine Schwerpunkte im Bundeskabinett aufgezeigt und im Anschluss daran unsere Fragen beantwortet. Beim Bundesinnenministerium war natürlich von Interesse, was aus dem Katastrophenschutz wird und wieweit die Einführung des BOS-Digitalfunkes fortgeschritten ist", heißt es im Reisebericht der Feuerwehrleute.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB