Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Zevener Zeitung vom 24.05.08

Reges Interesse am Bundestag

Grindel: Ausstellung in der Scheeßeler Sparkasse gut besucht

Scheeßel (ZZ/oer). Die Wanderausstellung „Deutscher Bundestag – unsere Abgeordneten“, die eine Woche im Kundenzentrum der Sparkasse Scheeßel gezeigt wurde, ist auf reges Interesse gestoßen. Neben interessierten Bürgern haben sich vor allem viele Schüler aller Scheeßeler Schulen die Ausstellung angesehen.

Vier Schulklassen hatten sogar die Möglichkeit, nach Besichtigung der Bilder und Dokumente mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhard Grindel zu diskutieren. Der Rotenburger hatte die Ausstellung an die Beeke geholt. Die Schüler stellten Fragen zu Ausbildungsplätzen, Jugendschutz oder Abitur nach 12 Jahren und wollten genau wissen, was Landeslisten sind und wie eine Sitzungswoche im Bundestag abläuft.
„Ich danke den engagierten Lehrern, die das Ausstellungsangebot wahrgenommen haben. Das Interesse der Schüler war größer als erwartet“, sagte Grindel. Der Abgeordnete rief auch die anderen Schulen im Landkreis Rotenburg (Wümme) dazu auf, Politiker zu Schülerdiskussionen einzuladen. „Dadurch werden Vorurteile beseitigt und der eine oder andere Schüler vielleicht selbst zum politischen Engagement bewogen“, meinte er.


Der Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel führt Schüler durch die Ausstellung

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB