Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Heide-Kurier vom 12.04.09

Grindel besucht Lobetalarbeit

Über die Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung informierte sich jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel bei der Lobetalarbeit in Stübeckshorn. Als eine wachsende Herausforderung bezeichnete Vorsteher Carsten Bräumer die Arbeit mit geistig behinderten Senioren. Sie könnten nicht in Pflegeheimen untergebracht werden. Nach der Phase der Arbeit in Werkstätten für Behinderte müsse ihr Tagesablauf völlig neu organisiert werden. Dies erfordere nicht nur sehr hohen personellen Aufwand, sondern auch Zusatzqualifikationen der Mitarbeiter. „Wir brauchen einfach mehr Mittel für unsere älteren Bewohner“, betonte Bräumer. Grindel will sich bei den Fachleuten seiner Fraktion erkundigen, ob die Unterstützung von Senioren mit Behinderungen ausgebaut werden kann. Das Durchschnittsalter der Betreuten in Stübeckshorn liegt bei 53 Jahren. Sehr beeindruckt zeigte sich der CDU-Abgeordnete, den mehrere CDU-Ratsmitglieder begleiteten, von der Gärtnerei „Herbula“, bei der die Lobetaler Bewohner unter fachlicher Anleitung auf 1500 Quadratmetern Pflanzen, Obst und Gemüse unter Glas produzieren. Grindel: „Ich würde mir wünschen, dass noch viel mehr Menschen aus Soltau und Umgebung die Angebote der Gärtnerei Herbula nutzen.“ Auch der landwirtschaftliche Betrieb, der nach den Grundsätzen der Bio-Kette „Neuland“ bewirtschaftet wird, verbindet wirtschaftlichen und therapeutischen Erfolg. Auf dem Foto zu sehen sind „Herbula“ Leiter Jörn Thormeyer, Reinhard Grindel , CDU-Chef Friedhelm Eggers, Vorsteher Carsten Bräumer und Soltaus stellvertretender Bürgermeister Josef Mayer (von links).


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB