Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Achimer Kurier vom 28.05.09

Staatsgelder für zwei Kasernen

Rotenburg. Mit der Sanierung von Unterkunftsgebäuden profitiert auch die Lent-Kaserne in Rotenburg künftig vom Konjunkturpaket des Bundes. Und auch die Lehnsheide-Kaserne in Visselhövede darf sich über staatliche Hilfen freuen. Hier sollen Anlagen erneuert werden.
Um die Unterkunftssituation für die Soldaten in der Lent-Kaserne zu verbessern, sollen rund drei Millionen Euro investiert werden. Diese frohe Kunde hat jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel erfahren, der sich in diesem Sinne im Bundesverteidigungs- und Bundesbauministerium eingesetzt hatte. In der Lent-Kaserne wird das Unterkunftsgebäude 165 bis zum August 2010 saniert. Noch in diesem Jahr sollen zudem die Klimaanlage in der Funksendeanlage und das Dach der Radarstellung in Visselhövede erneuert werden.
In der Kaserne Lehnsheide werden die Unterkunftsgebäude 8 und 10 in Angriff genommen. Diese Maßnahmen sollen dann Mitte 2010 fertig sein. "Mit den Mitteln aus dem Konjunkturpaket verbessern wir die Infrastruktur unserer Kasernen und sorgen gleichzeitig für Aufträge, auf die gerade unser Mittelstand vor Ort dringend angewiesen ist. So sichern wir ganz konkret Arbeitsplätze", betont Reinhard Grindel.
Der CDU-Parlamentarier teilte ferner mit, dass sämtliche Baumaßnahmen bereits im diesjährigen Sommer und Herbst begonnen werden.


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB