Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Böhme-Zeitung vom 16.09.09

Jugendwehren brauchen mehr Zeit

Kreisfeuerwehrbereitschaft zu Gast in Berlin

bz. Soltau/Berlin. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhard Grindel besuchte eine Gruppe von Mitgliedern der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Heidekreises auf ihrer zweitägigen Reise nach Berlin auch das Reichstagsgebäude.
Wichtigster Punkt auf ihrer Frageliste: der Führerschein für Feuerwehrleute. "Wir müssen in der kommenden Legislaturperiode dafür sorgen, dass wir eine feuerwehrinterne Lösung für den Erwerb des Führerscheins bis 7,5 Tonnen erreichen" gab Grindel die Zielrichtung vor. Die kürzlich vereinbarte Lösung für Fahrzeuge bis 4,75 Tonnen sei nur ein erster Schritt gewesen. Mit einem neuen Koalitionspartner müsse aber die Forderung der CDU, eine feuerwehrinterne Lösung für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen zu finden, umgesetzt werden. "Am besten sollten wir das gleich im Koalitionsvertrag festhalten", meinte Grindel.
Wichtig war den Vertretern der Kreisbereitschaften auch die Situation bei der Jugendfeuerwehr. Gerade die Ausdehnung der Schulzeiten in den Nachmittag hinein beschneide die Zeit der Jugendlichen, so dass die Bereitschaft zum Engagement in der Jugendfeuerwehr nachlassen könne. Grindel regte an, sich gemeinsam mit den Schulen und Vereinen an einen Tisch zu setzen und darüber nachzudenken, wie solche Aktivitäten in die nachmittäglichen Abläufe an den Schulen integriert werden können.
Das vom Bund finanzierte Katastrophenfahrzeug in Munster hat sein 20. Einsatzjahr überschritten. Reinhard Grindel, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Innenausschuss, versprach, sich dafür einzusetzen, dass im kommenden Jahr ein Ersatz vom Bundesinnenministerium geprüft wird.


Reinhard Grindel mit den Männern der Kreisfeuerwehrbereitschaft auf dem Dach des Reichstagsgebäudes

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB