Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Böhmezeitung vom 11.12.10

Breidings Garten kann aus Bundesmitteln gefördert werden

Grindel (CDU) erhält Antwort von Neumann

bz Soltau/Berlin. Eine Förderung des Ensembles Breidings Garten aus Bundesmitteln ist grundsätzlich möglich. Diese Auskunft hat der hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel vom Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, erhalten. Neumann habe sich in einem Schreiben an Grindel auch bereit erklärt, sich für Breidings Garten einzusetzen, sofern die Fördervoraussetzungen gegeben sind.
Grindel hatte dem Staatsminister die Konzeption und Pläne für Breidings Garten zugeleitet. „Eine Förderung ist aus dem Denkmalpflegeprogramm für wertvolle Kulturdenkmäler möglich“, berichtete Grindel. Dafür müsse vom Landeskonservator die nationale Bedeutung des Ensembles festgestellt werden, was bisher nicht geschehen sei.
In einem Brief an Soltaus Bürgermeister Wilhelm Ruhkopf hat Grindel nach eigener Aussage alle Überlegungen von Staatsminister Neumann mitgeteilt. „Es wäre gut, wenn der Bürgermeister sich gemeinsam mit dem Trägerverein und allen Interessierten in Soltau mit den zuständigen Beamten im Hause des Kulturstaatsministers zusammensetzen und die weiteren Details klären würde“, meinte der CDU-Abgeordnete.
Außerdem verwies Grindel darauf, dass der Haushaltsausschuss des Bundestags zusätzliche Denkmalschutzmittel bewilligt habe. Ob Breidings Garten auch davon profitieren kann, hänge von den Förderkriterien ab, die noch festgelegt würden. Neumann habe dazu an Grindel geschrieben, dass er das Ensemble Breidings Garten bestimmt im Blick behalten werde.


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB