Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Rotenburger Kreiszeitung vom 13.04.11

50 Bürger aus dem Wahlkreis besuchen Reinhard Grindel in Berlin

„Vor Ort das politische Berlin erleben und aus nächster Nähe Eindrücke mitzunehmen, trägt noch am besten dazu bei, Politikverdrossenheit entgegenzuwirken.“ Der Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel machte dieses Angebot gleich 50 Besuchern aus seinem gesamten Wahlkreis Rotenburg-Soltau-Fallingbostel und freute sich über einen regen Austausch mit seinen Gästen, die sich vor den Sitzungssälen im Paul-Löbe-Haus zum Gruppenfoto trafen. Drei Tage tauchten diese in das politische Berlin ein. Sie wohnten einer Plenarsitzung bei, besuchten unter anderem die Gedenkstätte Berliner Mauer und besichtigten das Olympiastadion. Beim Besuch des Reichstages kamen sie direkt mit ihrem Abgeordneten Reinhard Grindel zum ausführlichen Gespräch zusammen. „Im persönlichen Gespräch ist Politik am besten zu veranschaulichen. Wenn dann noch ein solch schöner Rahmen, wie eine vom Bundespresseamt organisierte Fahrt dazukommt, erleben die Besucher das politische Berlin hautnah und besser verständlich. Das hilft uns Politikern in der sonst manchmal etwas schwierigen Außendarstellung des Parlamentsbetriebes“, freute sich der Abgeordnete über den Besuch seiner Gäste.


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB