Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Böhme-Zeitung vom 22.06.11

Seniorengruppe „Neue Alte“ des MTV Soltau besucht Bundestag

Soltau. Unter Leitung ihres Ehrenvorsitzenden Ehrenlandrat Wolfgang Buhr reiste eine Gruppe von etwa 50 Vereinsmitgliedern der Abteilung „Neue Alte“ des MTV Soltau nach Brandenburg und Berlin und traf im Bundestag zu einem Gespräch mit ihrem Abgeordneten Reinhard Grindel (CDU) zusammen. Grindel berichtete aus seiner täglichen Arbeit und sprach unter anderem auch über Gewissenentscheidungen für Bundestagsabgeordnete. Wenn es um Fragen von Leben und Tod gehe, gebe es keinen Franktionszwang. Dann hätte man nur seinem Gewissen und eigenen Wertvorstellungen zu folgen. In Sachfragen komme es dagegen schon auf politische Geschlossenheit an, damit sich die Kanzlerin und ihre Regierung auf die Mehrheitsverhältnisse im Parlament verlassen können. Zum Dank für die Einladung übergab Buhr einen MTV-Wimpel und lud Grindel, der den Verein und besonders seine hervorragende Jugendarbeit gut kennt zu einem Fußballspiel nach Soltau ein. Das Foto zeigt die „Neuen Alten“ mit Reinhard Grindel im Reichstagsgebäude.


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB