Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Rotenburger Kreiszeitung vom 07.07.11

Schüler diskutieren mit Bundestagsabgeordneten über Kernenergie

Während einer Projektwoche besuchte die Klasse 10b der Eichenschule Scheeßel Berlin. Passend zum Thema „Hauptstadt Berlin“ wandelten die 28 Schüler mit ihren Lehrern Udo Grenz-Gieseke und Lutz Wesseler auf den Spuren deutscher Zeitgeschichte. Zu Fuß liefen die Schüler entlang der ehemaligen Mauer und erlebten beim Besuch der Mauergedenkstätte in der Bernauer Straße die deutsch-deutsche Trennungsgeschichte. Beim Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen führten Zeitzeugen die Zehntklässler durch das ehemalige Stasigefängnis. Neben der Teilung Deutschlands wurde bei der Exkursion auch die nationalsozialistische Vergangenheit thematisiert. Ein Besuch des Holocaustdenkmals stand ebenfalls auf dem Programm. Zum Abschluss der Fahrt diskutierten die Schüler mit Reinhard Grindel (MdB) im Bundestag über Themen der Sicherheitspolitik und den Ausstieg aus der Kernenergie. Anschließend ließen es sich die Scheeßeler nicht nehmen, einer Plenarsitzung beizuwohnen, in der es um den Bundeswehreinsatz im Sudan und um Diätenerhöhungen ging.


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB