Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Verdener Aller-Zeitung vom 02.06.12

Grindel wirbt für USA-Stipendium

Austauschprogramm des Bundestages

LANDKREIS. Mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages für ein Jahr in die USA – dafür wirbt der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel bei Schülern und jungen Berufstätigen. Grindel: „Die Stipendiaten übernehmen eine wichtige Rolle als junge Botschafter Deutschlands in den USA. In diesem Jahr wird der junge Berufstätige Franz Stegmann aus Bad Fallingbostel als der von mir betreute Austauschstipendiat in die Staaten reisen. Während des einjährigen Aufenthalts lernen die Jugendlichen viel über die Kultur und die Menschen in diesem Land und berichten begeistert von ihren Erfahrungen.“
Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms werden für 2013/14 wieder 360 Stipendien für Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, beziehungsweise junge Berufstätige im Alter zwischen 16 und 24 Jahren, für ein Austauschjahr in den USA vergeben.
Bewerben können sich Schüler, die zwischen dem 1. August 1995 und dem 31. Juli 1998 geboren sind. Junge Berufstätige müssen bis zur Ausreise am 31. Juli 2013 ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und dürfen zu diesem Zeitpunkt höchstens 24 Jahre alt sein.
Einzelheiten zum Patenschaftsprogramm gibt es auf der Homepage des Bundestages unter www.bundestag.de/ppp. Die Bewerbung muss bis zum 14. September eingegangen sein.


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB