Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Rotenburger Kreiszeitung vom 31.01.13

Einblick in den Bundestag

Lars Ruschmeyer absolviert Praktikum

Sottrum. Ein intensiver Blick hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages bot sich Lars Ruschmeyer (16), Schüler des Gymnasiums Sottrum. Zwei Wochen durfte er den heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhard Grindel bei dessen täglicher Arbeit begleiten und Erfahrungen sammeln, heißt es in einer Pressemitteilung.
Genug Arbeit für einen Politiker gibt es immer, da kann dann auch der Praktikant voll mit einsteigen. „Ich wurde vom ersten Tag an super von allen Mitarbeitern aufgenommen. Von Anfang an wurde ich mit in die Arbeit einbezogen und durfte mit recherchieren und Bürgeranfragen beantworten. Mich hat es schon fast ein wenig überrascht, dass mir so viel Verantwortung übertragen wurde“, so der Zehntklässler.

„Zeitung sollte man schon lesen“

Ruschmeyer konnte erfahren, dass es zum Beruf des Politikers nicht allein gehöre, täglich im Plenum zu diskutieren. Die eigentliche Arbeit eines Abgeordneten steht in den Ausschüssen und zahlreichen Arbeitsgruppensitzungen sowie Treffen mit anderen Parlamentariern der Koalition auf der Tagesordnung, wo Entscheidungen vorbereitet werden.
„Man muss aber sagen, dass für solch ein Praktikum eine gewisse Vorahnung nötig ist, Zeitung sollte man schon lesen. Alles in allem kann ich mich nur bedanken bei Herrn Grindel, es hat wirklich Spaß gemacht. So ein Praktikum ist einmalig und nur weiterzuempfehlen“, erklärt der Schüler in dem Schreiben.


Reinhard Grindel MdB und Lars Ruschmeyer im Deutschen Bundestag.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB