Presse


Rotenburger Kreiszeitung vom 12.07.08

Grindel geht wieder auf Sommertour

KREIS ROTENBURG (r) Genau zwei Monate dauert in diesem Jahr die Sommertour des CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhard Grindel. Am Sonntag, 13. Juli, beginnt sie mit einem politischen Frühschoppen in Hiddingen. Zu Ende geht die Tour dann am 12. September beim Grillfest der CDU in Scheeßel. Dazwischen gibt es eine Vielzahl von Bürgergesprächen, Firmenbesuchen und Treffen mit wichtigen öffentlichen Institutionen. „Ich will erneut demonstrieren, dass ich mich um die Interessen unserer Region kümmere, auch wenn keine Wahlen anstehen“, erläuterte Grindel. In diesem Jahr stehen die Situation im Mittelstand und die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Mittelpunkt der Sommertour. Grindel wird Kindertagesstätten und Betriebskindergärten besuchen sowie Gespräche mit Tagesmütterinitiativen führen. Grindel möchte sich auch über die Auswirkungen der Mittelstandsinitiative und der Investitionsprogramme des Bundes informieren. Termine sind ebenfalls in Tarmstedt und Gnarrenburg geplant, wo er gemeinsam mit seiner Bundestagskollegin Martina Krogmann unterwegs sein wird, die wegen der Neueinteilung der Bundestagswahlkreise künftig den Altkreis Bremervörde vertritt. Grindel will deshalb nicht nur im Altkreis Rotenburg unterwegs sein, sondern auch einige Abstecher in den Landkreis Soltau-Fallingbostel machen.

zurück


        Seite drucken                         

 

© Reinhard Grindel MdB | Impressum