Presse


Rotenburger Kreiszeitung vom 19.08.08

Zu Fragen der Energie

Scheeßel. Bei einer ganztägigen Planwagentour des CDU-Gemeindeverbandes Scheeßel gemeinsam mit dem örtlichen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhard Grindel stand kürzlich das Thema "erneuerbare Energie" im Mittelpunkt. Die Unionsvertreter besuchten die Baustelle der neuen Windkraftanlagen in Bartelsdorf und sprachen mit den Betreibern einer geplanten neuen Biogasanlage zwischen Jeersdorf und Westeresch. „Wenn wir unabhängiger von Öl und Gas werden wollen, dann müssen wir im Rahmen eines Energiemix auch auf erneuerbare Energien setzen. Dabei muss vor Ort versucht werden, beim Bau von Windkraft- und Biogasanlagen Belastungen für Nachbarn soweit wie möglich zu vermeiden“, so Grindel. Stationen waren auch das neue Sporthaus des SV Jeersdorf und ein Beach-Volleyball-Turnier der Landjugend Westerholz.


Im Planwagen durch die Gemeinde Scheeßel erhält CDU-MdB Reinhard Grindel Erläuterungen über die geplanten Windkraftanlagen in Bartelsdorf

zurück


        Seite drucken                         

 

© Reinhard Grindel MdB | Impressum