Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Pressemitteilung vom 05.02.14

Grindel will nicht nur abnicken

CDU-Bundestagsabgeordneter kritisiert Netzbetreiber TenneT

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel hat sich kritisch zu dem vom Netzbetreiber TenneT vorgestellten Trassenverlauf der Nord-Süd-Stromverbindung „SuedLink“ geäußert: „Ich bin sehr erstaunt über die Vorgehensweise von TenneT. Hier wird Bürgern und Politik ein einziger, im Wesentlichen bereits fertiger, Trassenverlauf vorgelegt und es werden nicht, wie angekündigt, diskussionswürdige Alternativen zur Grundlage von Beratungen gemacht. Ich bin nicht bereit, diesen Vorschlag nun einfach nur abzunicken.“
Der Abgeordnete kritisiert ferner den Verlauf der Trasse, der noch im Netzentwicklungsplan 2012 in dieser Art nicht zu finden ist. „Mir erschließt sich der Trassenverlauf nicht auf den ersten Blick. Da handelt es sich zum Teil eher um horizontale Strecken, als um eine Nord-Süd-Verbindung.“ Grundsätzlich will der CDU-Politiker prüfen lassen, ob die Trasse angesichts der geplanten Änderungen beim Erneuerbare-Energien-Gesetz und der angepassten Ausbauziele für die Windkraft überhaupt noch benötigt wird.
Neben dem Verlauf der jetzt vorgestellten Trasse erstaunt Grindel aber vor allem die Vorgehensweise von TenneT. Der Netzausbau sei enorm wichtig für das Gelingen der Energiewende, diese sei aber nur auf Augenhöhe mit den betroffenen Bürgern zu meistern. „Das Unternehmen darf hier keine mit Stuttgart 21 vergleichbaren Fehler machen. Berechtigte Anliegen von Bürgern und Politik müssen gehört und umgesetzt werden. Noch ist nichts entschieden, deshalb werde ich den Prozess weiter kritisch begleiten“, so Reinhard Grindel.


Reinhard Grindel MdB

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB