Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Rotenburger Kreiszeitung vom 28.11.07

Hilfe für Kindergärten und Spielkreise

Sparkasse spendet 3150 Euro / Minister verzichtet auf Honorar bei "Parlamentarischem Abend"

Scheessel (r). Anfang Oktober war der Chef des Bundeskanzleramtes und Minister für besondere Aufgaben, Dr. Thomas de Maizière, im Rahmen eines Vortrags im Rahmen des traditionellen Parlamentarischen Abends der Sparkasse Scheeßel im Forum der Sparkassenhauptstelle zu Gast. Mit einem ausführlichem Vortrag und in einer anschließenden, lebhaften Diskussion verschaffte der Bundesminister den 170 politisch aktiven und interessierten Besuchern einen umfassenden Überblick über die wirtschaftspolitischen Herausforderungen, denen sich die Regierungskoalition derzeit schwerpunktmäßig widmet. Reinhard Grindel, CDU-Bundestagsmitglied und Abgeordneter für die Landkreise Rotenburg und Verden, stellte den Kontakt zu Dr. de Maizière her, der ohne Aufwandsberechnung referierte. Aus diesem Grund entschloss sich die Sparkasse Scheeßel, etwas Gutes für die Region zu tun und spendete in Abstimmung mit Grindel den Kindergärten und -spielkreisen im Geschäftsgebiet jeweils 150 Euro. In Rahmen einer offiziellen Spendenübergabe an die insgesamt 21 Kindergärten hatten die Leiterinnen die Gelegenheit, sich mit Reinhard Grindel über die aktuellen Aufgaben- und Problemstellungen der Betreuungseinrichtungen auszutauschen. Besonders die zunehmend größere Spanne in den Altersgruppen der betreuten Kinder bereitet den Erzieherinnen Sorge - hier müssten dringend Lösungen gefunden werden, mit denen jede Altersgruppe zielgerecht und den Anforderungen entsprechend betreut werden kann. Auch Sparkassenvorstand Jürgen Lange hob die Bedeutung der anspruchsvollen Aufgaben der Erzieherinnen hervor, die unter anderem mit knappen Budgets in den Kindergärten und -spielkreisen haushalten müssen. Mit den insgesamt gespendeten 3150 Euro hoffe man einen unterstützenden Beitrag für anstehende Anschaffungen zu leisten.

zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB