Einbindung 1. Bild Einbindung 2. Bild Einbindung 3. Bild Einbindung 4. Bild Einbindung 5. Bild Einbindung 6. Bild
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
 
Sie sind hier: Presse

Presse


zurück

Böhme-Zeitung vom 31.07.09

Dr. zu Guttenberg als Zuschauermagnet

vo. Walsrode. Mit einer beeindruckenden Kundgebung hat die CDU im Wahlkreis Rotenburg I – Soltau-Fallingbostel mit ihrem Direktkandidaten Reinhard Grindel an der Spitze am Donnerstagabend die heiße Phase ihres Bundestagswahlkampfes eingeläutet. Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg schwor die Union auf den Urnengang am 27. September ein.
Das Interesse an dem Shooting-Star der deutschen Politik war riesengroß: Mehr als 800 Neugierige – Mitglieder der Union, aber auch zahlreiche Interessierte – wollten sich ein eigenes Bild von dem CSU-Mann machen, der seit knapp einem halben Jahr das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie leitet. Der Andrang war so groß, dass die Stühle in der Walsroder Stadthalle nicht ausreichten: Etliche Zuhörer mussten die eineinhalbstündige Veranstaltung im Stehen verfolgen.
Gut die Hälfte der Zeit nahm der 37-jährige Bundesminister in Anspruch, der sich in seiner Rede ausführlich mit der aktuellen, von der größten Rezession seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland geprägten Wirtschaftslage auseinandersetzte, aber auch andere, nicht unmittelbar mit der Politik im Zusammenhang stehende Themen streifte.
Am Ende applaudierte das Publikum stehend dem Politiker, der direkt von einem Wahlkampfauftritt in Wolfenbüttel in die Lönsstadt gekommen war und anschließend gleich zum nächsten Termin aufbrach.


zurück


CDU Deutschland CDU/CSU Fraktion Deutschland CDU Niedersachsen CDU Fraktion Niedersachsen
CDU Kreisverband Rotenburg / Wümme CDU Kreisverband Heidekreis  
Heiner Ehlen Mechthild Ross-Luttmann Gudrun Pieper Lutz Winkelmann
Newsletter CDU.TV CDU-Mitgliedernetz  
© Reinhard Grindel MdB